Download PDF by Olivier Boulnois,Bernd Goebel,Thomas Möllenbeck,Anja Solbach: Duns Scotus: Die Logik der Liebe (German Edition)

By Olivier Boulnois,Bernd Goebel,Thomas Möllenbeck,Anja Solbach

Johannes Duns Scotus (ca. 1265-1308) hat in Oxford, Paris und Köln gelehrt. Der Franziskaner, Philosoph und Theologe verbindet in seinem Werk scholastische Präzision mit dem Vorrang der Liebe (caritas), wie er für das franziskanische Denken charakteristisch ist. Scotus ist davon überzeugt, dass alle Menschen nach dem Glück streben: Das Ziel menschlicher Existenz ist die Vereinigung des Menschen mit Gott. Die Liebe zu Gott und dem Nächsten ist das Mittel, dieses Ziel zu erlangen. Aber unsere Natur reicht dazu nicht aus; die Gnade (oder ungeschaffene Liebe) muss ihr beistehen. Die Theologie wird dadurch zu einer praktischen Wissenschaft: Sie lehrt, wie unser Wille die Handlungen an der göttlichen Liebe ausrichten und sich so der Glückseligkeit nähern kann. Die Liebe wird zum Strukturprinzip der ganzen Theologie.

Show description

Read or Download Duns Scotus: Die Logik der Liebe (German Edition) PDF

Similar religious philosophy books

Download e-book for iPad: On Humanism (Thinking in Action) by Richard Norman

What's humanism and why does it subject? Is there any doctrine each humanist needs to carry? If it rejects faith, what does it supply as a substitute? Have the 20th century’s crimes opposed to humanity spelled the tip for humanism? On Humanism is a well timed and powerfully argued philosophical defence of humanism.

Get Philosophy of Religion in the Renaissance (Ashgate Studies PDF

The Philosophy of faith is one results of the Early smooth Reformation routine, as competing theologies purported fact claims which have been equivalent in power and various in contents. Renaissance proposal, from Humanism via philosophy of nature, contributed to the foundation of the trendy thoughts of God.

Living Without Why: Meister Eckhart's Critique of the by John M. Connolly PDF

What does it suggest to "live with out why"? This was once the recommendation of Meister Eckhart (ca. 1260-1328), either in his Latin treatises to philosophers and theologians and in his German sermons to nuns and usual lay individuals. He turns out to have intended that we should always reside and act out of justice or goodness and never so one can achieve a few present for our deeds.

Spekulation und Vorstellung in Hegels enzyklopädischem - download pdf or read online

Das Verhältnis von Spekulation und Vorstellung in Hegels enzyklopädischem approach ist von einer eigentümlichen Spannung gekennzeichnet. Spekulation ist nicht nur die kritische Reinigung der Inhalte der Vorstellung von ihren Vorurteilen und Irrtümern, sondern zugleich Anerkennung und Rechtfertigung des endlichen, vorstellenden Denkens innerhalb seiner Grenzen, sowohl auf dem Gebiet der Erkenntnistheorie als auch der faith.

Additional resources for Duns Scotus: Die Logik der Liebe (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Duns Scotus: Die Logik der Liebe (German Edition) by Olivier Boulnois,Bernd Goebel,Thomas Möllenbeck,Anja Solbach


by Michael
4.1

Rated 4.11 of 5 – based on 31 votes